Heimat- und Museumsverein Perg, Stifterstraße 1, 4320 Perg,
Telefon: 0650 5427786, E-Mail: heimathaus-stadtmuseum@perg.at,
Offenlegung und Datenschutz

Ticket-Hotline "Blauer Blitz" - Museumstour durchs Machland

ONLINE RESERVIEREN hier 

oder persönlich, telefonisch oder per E-Mail beim

Tourismusverband Mauthausen
Telefon: 07238 2243 oder 0676 3 150 151,

Tourismusverband Grein, Stadtplatz 5, 4360 Grein, 
geöffnet Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr, und 14:30 bis 17:30 Uhr, Telefon: 07268 7055,
Homepage: www.grein.info, E-Mail: info.grein@oberoesterreich.at

oder beim

Stadtmarketing Perg, Schoberstraße 10, 4320 Perg,
geöffnet Mo bis Fr von 8:30 bis 12:30 Uhr, Telefon: 07262 53150,
Homepage: www.stadtmarketing-perg.attourist@perg.at

Die Nostalgiefahrten kommen nur zustande, wenn ausreichend Interesse dafür vorhanden ist. Absage und Geldretourgabe vorbehalten.

Erlebnis "120 Jahre Machlandbahn" - Eisenbahn-Nostalgie im Bezirk Perg



Mit dem "Blauen Blitz" auf Museumstour im Machland. Nostalgiefahrt und Museumspaket. 
Die Anzahl der Plätze ist sehr begrenzt, also rasch Tickets besorgen online hier oder 
bei den Tourismusbüros in Mauthausen und Grein oder beim Stadtmarketing Perg besorgen. 
Normalpreis € 14,40. Diverse Ermäßigungen für Kinder, Senioren und Gruppen
(Foto: Steindy, CC-BY-SA).

Absage der Nostalgiefahrt und Geldrückgabe bei zu geringem Interesse vorbehalten.

Die Rückfahrt zum jeweiligen Ausgangsbahnhof der 8 Nostalgiefahrten ist am 7. Juli 2018
in den Zügen der ÖBB lt. u.a. Tabelle ohne Aufpreis möglich.
Die Fahrkarte der Nostalgiefahrt gilt hierbei als Ticket und muss dem
Zugbegleiter bzw. dem Kontrollpersonal vorgelegt werden.








Am 3. Juli 1898 waren tausende Bewohner des Machlandes entlang der neuen Eisenbahnlinie zwischen Mauthausen und Grein auf den Beinen, um die Eröffnung mitzuerleben.

Dazu eröffnet der Heimat- und Museumsverein Perg 120 Jahre nach dem Jubiläumstag, am 4. Juli 2018 um 19:00, eine Pop-up Eisenbahnausstellung im Pfarrheim Perg. Diese ist 12 Tage bis 15. Juli 2018 täglich geöffnet. Gezeigt werden u.a. Modelle von Zügen, die auf dieser Strecke verkehrten, sowie historische Fotos von Eisenbahngebäuden und der ebenfalls 120 Jahre alten Bahnhofstraße in Perg.

Höhepunkt der Jubiläumsaktivitäten werden zweifellos die Nostalgiefahrten mit einem historischen „Blauen Blitz“ am Samstag, 7. Juli 2018 nachmittags sein.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird eine umgehende Fahrkartenreservierung entweder hier online oder bei den Tourismusbüros in Mauthausen oder Grein oder beim Stadtmarketing Perg dringend empfohlen.

Der Pauschalpreis für eine Nostalgiefahrt mit dem Blauen Blitz, Shuttledienst vom Bahnhof ins historische Zentrum Mauthausens und Museumsbesuche in Mauthausen, Perg und Grein beträgt nur am 7. Juli 2018 € 14,40 für Erwachsene und 7,20 für Kinder und Senioren.

Familienpauschale € 28,80,—. Gruppen ab 10 Personen erhalten eine Freikarte pro 7 bezahlte Karten.

Absage der Nostalgiefahrt und Geldrückgabe bei zu geringem Interesse vorbehalten.

Die Rückfahrt zum jeweiligen Ausgangsbahnhof der 8 Nostalgiefahrten ist am 7. Juli 2018 in den Zügen der ÖBB lt. u.a. Tabelle ohne Aufpreis möglich. Die Fahrkarte der Nostalgiefahrt gilt hierbei als Ticket und muss dem Zugbegleiter bzw. dem Kontrollpersonal vorgelegt werden.


In Mauthausen beginnt bereits nachmittags im Rahmen der Mauthausener Kulturgenusstage das Fischerfest auf dem Heindlkai.

In Perg finden nachmittags die Mühlviertler Kinderspiele in der Bahnhofstraße statt. Tolles Showprogramm und riesige Spielgeräte und zahlreiche Spielmöglichkeiten gelten seit Jahren als Markenzeichen dieser Kinder- und Familienveranstaltung.

In Perg findet an diesem Tag das Oldtimer-Treffen der IG Perg statt. Die Oldtimer kommen nachmittags aus Ried in der Riedmark zwischen 14 und 15 Uhr bei Furth auf die alte B 3 und fahren über den Perger Hauptplatz zu ihrem Treffpunkt beim Südstadtwirt.

Genießen Sie das Ambiente historischer Gebäude im Donaumarkt Mauthausen, in der Bezirksstadt Perg und im Donaustädtchen Grein.

Im oben angeführten Pauschalpreis für die Nostalgiefahrt mit dem Blauen Blitz ist der Besuch folgender Museen inkludiert:



Genießen Sie den Flair des Donaumarktes Mauthausen mit historischen Gebäuden 
auf dem Marktplatz und entlang des Heindlkais. 
Besuchen Sie Schloss Pragstein mit dem einzigartiges Apothekenmuseum, 
dem Heimatmuseum einschließlich Gerstmayr-Ausstellung und den seltenen Jagdtrophäen.
Shuttle vom Bahnhof ins historische Ortszentrum 

Homepage Heimat- und Museumsverein Mauthausen.
(Foto: (c) Heimat- und Museumsverein Mauthausen)



Die Bezirksstadt Perg stützt sich auf die Tradition der Mühlsteinhauer-Zunft 

und verfügt über den größten begehbaren Erdstall des Mühlviertiel. 

Besuchen Sie die Pop-Up Eisenbahnausstellung im Pfarrheim Perg in der Bahnhofstraße 

und die Sonderausstellung 

"Auf den Spuren der frühen Mühlviertler" 

im Heimathaus-Stadtmuseum Perg, Stifterstraße 1. 

Homepage des Heimat- und Museumsvereins Perg





Genießen Sie das historische Ambiente des Greiner Stadtplatzes 
oder spazieren Sie einfach entlang der Donau, 
die hier in einem großen Bogen in den Strudengau gelangt. 
Besuchen Sie das Stadttheater und Stadtmuseum Grein im Alten Rathaus. 
Homepage des Stadttheaters Grein
(Foto: Pfeifferfranz, CC-BY-SA)

Tickets


Online hier

oder persönlich, telefonisch oder per E-Mail beim

Tourismusverband Mauthausen, Marktgasse 2, 4310 Mauthausen,
geöffnet Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr,  Telefon: 07238 2243 oder 0676 3 150 151,
Homepage: www.mauthausen.info, E-Mail: info@mauthausen.info

oder beim

Tourismusverband Grein, Stadtplatz 5, 4360 Grein, 
geöffnet Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr, Telefon: 07268 7055,
Homepage: www.grein.info, E-Mail: info.grein@oberoesterreich.at

oder beim

Stadtmarketing Perg, Schoberstraße 10, 4320 Perg,
geöffnet Mo bis Fr von 8:30 bis 12:30 Uhr, Telefon: 07262 53150,
Homepage: www.stadtmarketing-perg.at, tourist@perg.at

Ticket-Hotline "Blauer Blitz" - Museumstour durchs Machland

Tickets hier online reservieren


Abfahrt 12:20 und 14:51 Uhr


Abfahrt 12:45 und 15:26 Uhr



Abfahrt 13:55 und 16:26 Uhr



Abfahrt 13:03 und 15:46 Uhr

Achtung: 

Die Fahrten mit dem Nostalgiezug kommen nur bei entsprechendem Interesse zustande. Absage und Geldrückgabe vorbehalten.


Die Reservierungen sind nur gültig, wenn der angegebene Fahrpreis unverzüglich auf das Konto IBAN AT51 2032 0326 0493 8098 bei der Allgemeinen Sparkasse Oberösterreich
einbezahlt wurde. Reservierungsbestätigung und Zahlungsbestätigung bitte beim Zugspersonal und in den Museen vorweisen.

Es wird empfohlen 15 bis 30 Minuten vor der angegebenen Abfahrtszeit beim Bahnhof zu sein, damit eine geordnete Ticketausgabe und Information der Fahrgäste sichergestellt ist.

Zur Auswahl stehen folgende Fahrten:

a) von Perg nach Mauthausen


Gehen Sie zu Fuß vom Bahnhof ins Ortszentrum von Mauthausen (ca. 25 Minuten) oder fahren Sie mit dem angebotenen Shuttle. Genießen Sie das historische Ambiente des Donaumarktes Mauthausen auf dem Marktplatz und auf dem Heindlkai. Besuchen Sie das Fischerfest. Nutzen Sie die Freikarte für die Museen im Schloss Pragstein und fahren Sie nach einem vergnüglichen Nachmittag mit folgenden Zügen der ÖBB zurück nach Perg. Ihre Fahrkarte für die Nostalgiefahrt gilt als Ticket für die Rückfahrt.

Strecke NostalgiefahrtAbfahrtAnkunftRückfahrtmöglichkeit
nachR6167R6169R6379R6175R6383R6185
Perg - Mauthausen12:2012:30Perg um13:0014:0015:0016:0017:0018:30
Perg - Mauthausen14:5115:11Perg um16:0017:0018:30

b) von Mauthausen nach Perg


c) von Grein-Bad Kreuzen nach Perg


Gehen Sie zu Fuß vom Bahnhof ins Ortszentrum von Perg (ca. 10 Minuten). Genießen Sie das Ambiente der 120 Jahre alten Bahnhofstraße mit dem sogenannten Villenviertel und den Hauptplatz der Bezirkshauptstadt. Verweilen Sie bei den Mühlviertler Kinderspielen. Besuchen Sie die Pop-up-Eisenbahnausstellung im Pfarrheim Perg und die Sonderausstellung "Auf den Spuren der frühen Mühlviertler" im Heimathaus-Stadtmuseum Perg. Fahren Sie nach einem vergnüglichen Nachmittag mit folgenden Zügen der ÖBB zurück nach Mauthausen oder Grein. Ihre Fahrkarte für die Nostalgiefahrt gilt als Ticket für die Rückfahrt.

Strecke NostalgiefahrtAbfahrtAnkunftRückfahrtmöglichkeit
nachR6176R6384R6182R6188
Mauthausen - Perg12:4512:57Mauthausen um13:4414:4416:4418:44
R6379R6175R6383R6185
Grein-Bad Kreuzen - Perg13:5514:30Grein-Bad Kreuzen um15:1416:1417:1418:45
R6182R6188R6196
Mauthausen - Perg15:2615:36Mauthausen um16:4418:4420:14
R6383R6185R6189
Grein-Bad Kreuzen - Perg16:2616:53Grein-Bad Kreuzen um17:1418:4520:14

d) von Perg nach Grein-Bad Kreuzen


Gehen Sie zu Fuß vom Bahnhof entlang der Donau ins Ortszentrum von Grein. Genießen Sie das Ambiente des Donaustädtchens Grein mit historischen Gebäuden rund um den Hauptplatz und besuchen Sie das Alte Rathaus mit Stadttheater und Stadtmuseum. Fahren Sie nach einem vergnüglichen Nachmittag mit folgenden Zügen der ÖBB zurück nach Perg. Ihre Fahrkarte für die Nostalgiefahrt gilt als Ticket für die Rückfahrt.

Strecke NostalgiefahrtAbfahrtAnkunftRückfahrtmöglichkeit
R8384R6182R6188
Perg - Grein-Bad Kreuzen13:0313:33Perg um14:1516:1518:15
R6182R6188R6196
Perg - Grein-Bad Kreuzen15:4616:12Perg um16:1518:1519:45

Wichtige Hinweise für den Ticketkauf

Die Fahrten mit dem Nostalgiezug kommen nur bei entsprechendem Interesse zustande. Absage und Geldrückgabe vorbehalten.

Damit möglichst viele ein Stück mit dem Blauen Blitz mitfahren können, haben wir die Strecke von Mauthausen nach Grein in zwei Teilstrecken unterteilt. Das Ticket ist im Nostalgiezug jeweils nur für die gebuchte Teilstrecke mit der gebuchten Abfahrtszeit gültig. 

Alle Fahrgäste müssen nach diesem Teilstück den Zug verlassen und für ander Gäste Platz machen. Die Rückfahrt zum jeweiligen Ausgangsbahnhof der 8 Nostalgiefahrten ist am 7. Juli 2018 in den Zügen der ÖBB lt. u.a. Tabelle ohne Aufpreis möglich. Die Fahrkarte der Nostalgiefahrt gilt hierbei als Ticket und muss dem Zugbegleiter bzw. dem Kontrollpersonal vorgelegt werden.


Strecke NostalgiefahrtAbfahrtAnkunftRückfahrtmöglichkeit
nachR6167R6169R6379R6175R6383R6185
Perg - Mauthausen12:2012:30Perg um13:0014:0015:0016:0017:0018:30
R6176R6384R6182R6188
Mauthausen - Perg12:4512:57Mauthausen um13:4414:4416:4418:44
R8384R6182R6188
Perg - Grein-Bad Kreuzen13:0313:33Perg um14:1516:1518:15
R6379R6175R6383R6185
Grein-Bad Kreuzen - Perg13:5514:30Grein-Bad Kreuzen um15:1416:1417:1418:45
R6175R6383R6185
Perg - Mauthausen14:5115:11Perg um16:0017:0018:30
R6182R6188R6196
Mauthausen - Perg15:2615:36Mauthausen um16:4418:4420:14
R6182R6188R6196
Perg - Grein-Bad Kreuzen15:4616:12Perg um16:1518:1519:45
R6383R6185R6189
Grein-Bad Kreuzen - Perg16:2616:53Grein-Bad Kreuzen um17:1418:4520:14

Im Ticketpreis enthalten ist auch der Museumsbesuch im Schloss Pragstein in Mauthausen inklusive Shuttle ins Ortszentrum Mauthausen, für die Pop-up-Eisenbahnausstellung im Pfarrheim Perg und das Heimathaus-Stadtmuseum Perg sowie des Stadttheaters und des Stadtmuseums Grein im Alten Rathaus. In Mauthausen beginnt nachmittags das Fischerfest mit freiem Eintritt und in Perg finden die Mühlviertler Kinderspiele in der Bahnhofstraße statt. Auch hier gilt die das Ticket des Nostalgiezuges als Eintrittskarte.

Das Ticket kostet pauschal € 14,40 für Erwachsene und € 7,20 für Kinder und Senioren. Das Familienpauschale kostet € 28,80. Für Gruppen ab 10 Personen gibt es eine Freikarte für jeweils 7 bezahlte Karten. Die Freikarten für die Gruppen müssen telefonisch bei den Tourismusbüros in Mauthausen oder Grein oder beim Stadtmarketing Perg beantragt werden. Diese werden nach Eingang der Zahlung ausgestellt.

Auf Grund der DSGVO wird darauf hingewiesen, dass Name, Vorname und E-Mail-Adresse für die Durchführung des Projektes gespeichert werden. Eine Weitergabe oder Weiterverwendung der Daten ist nicht vorgesehen.